Allgemeines

Diese Geschäftsbedingungen sind auch ohne ausdrückliche Bezugnahme für alle Geschäftsfälle verbindlich. Jeder uns anvertraute Auftrag schliesst automatisch das Einverständnis des Bestellers ein. Abweichende Bedingungen gelten nur nach schriftlicher Anerkennung durch uns.

Erfüllungsort

Erfüllungsort ist der Sitz der Firma G.Rohner AG. Der Versand der Waren erfolgt auch bei Frankolieferungen stets auf Gefahr des Bestellers.

Lieferfristen

Die angegebenen Lieferfristen und Termine gelten als Richtlinien und sind unverbindlich. Sie werden wenn immer möglich eingehalten; Schadenersatz-Ansprüche jeglicher Art (insbesondere für Folgeschäden) infolge verspäteter Lieferung müssen jedoch ausgeschlossen werden. Höhere Gewalt, Streiks, Rohstoffmangel, Nichtbelieferung durch Unterlieferanten und dergleichen entbinden uns bei Fortdauer von der Lieferverpflichtung und begründen ein Rücktrittsrecht. Dabei sind jegliche Schadenersatz-Ansprüche ausbedungen.

Preise

Es gelten die bei Bestellungseingang in Kraft stehenden Preislisten. Offertenpreise gelten für sofortige Zusage und die in der Offerte ausgeführten Artikel und Mengen. Werden diese nachträglich geändert, so bleibt eine neue Preisvereinbarung vorbehalten. Unsere Nettopreise enthalten keine Steuern.

Auftragsbestätigungen

Da über 90% der eingegangen Bestellungen am gleichen Tag versendet werden sind eine schlanke Organisation und flexible Mitarbeiter nötig. Damit diese Abläufe so schnell als möglich vonstatten gehen werden Auftragsbestätigungen nur auf Verlangen verschickt (ausgenommen für Terminaufträge und Spezial-Artikel)

Mustersendungen

Damit wir die Preise für alle Kunden tief halten können werden üblicherweise keine Muster versendet.  Wünschen Sie dennoch ein Muster, senden wir Ihnen dieses gerne gegen Rechnung. Verrechnet wird der Artikel zum aktuellen Listen-Preis plus Portokosten. Bei Rückgabe des Musters in einwandfreiem Zustand erhalten Sie eine Gutschrift (ohne Portokosten).

Zahlungsbedingungen

Für Begleichung der Rechnungen innert 30 Tagen verbleibt der Rechnungsbetrag netto. Verzugszinsen und Spesen werden ab Tag des Rechnungsdatum berechnet. Mahnungen sind kostenpflichtig und werden mit Fr.15.-- pro Mahnung verrechnet Wir behalten uns ferner vor, Bestellungen eines Kunden ohne Voranzeige zu annullieren, wenn dieser seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollen Bezahlung unserer Forderungen unser Eigentum. Der Kunde ist zur sorgfältigen Aufbewahrung des Vorbehaltsgutes verpflichtet.

Versand

Bestellungen im Warenwert von mindestens Fr. 2000.--  werden franko an die Geschäfts-Adresse in der Schweiz unseres Kunden geliefert. Unter Fr. 2000.-- Warenwert werden die effektiven Kosten (Porto + Verpackung) berechnet.

Beanstandungen

Beschädigungen, Bruch, Manko, usw. müssen vom Empfänger innert 8 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich mitgeteilt werden. Für bereits in Geräte, Möbel, Fahrzeuge und dergleichen eingebaute Waren können wir keinerlei Haftung übernehmen.

Annullation

Fest erteilte Aufträge sowie Rückstände können nur nach schriftlicher von uns bestätigter Vereinbarung rückgängig gemacht werden. Eine überschreitung der Lieferfrist ist schriftlich anzuzeigen unter Ansetzung einer angemessenen Nachfrist. Eine Annullation kann erst nach Verstreichung dieser Nachfrist akzeptiert werden.

Retourwaren

Bestellte und richtig gelieferte Waren können nur ausnahmsweise und nach vorheriger Vereinbarung zurückgenommen werden; dies unter Abzug von mindestens 25% des Rechnungswertes. Die Sendungen müssen in verkaufsfähigem Zustand und max. innert 8 Wochen ab Rechnungsdatum bei uns eintreffen. Die Rückerstattung des Kaufpreises oder eine Gutschrift wird durch den Verkäufer bestimmt. Die Versandspesen werden nicht vergütet.

Sonderanfertigungen (insbesondere Schlüssel) und Spezialbestellungen, die wir extra für den Kunden hergestellt oder bestellt haben, können nicht zurückgenommen werden.

Garantie

Auftretende Fabrikations- und Materialfehler werden durch unsere Garantie gedeckt. Diese beläuft sich auf 90 Tage und beschränkt sich auf den Ersatz der sich als fehlerhaft erweisenden Teile. Wir behalten uns vor, fehlerhafte Waren bei uns instandzustellen oder Gratisersatz zu liefern. Darüber hinaus können keine weiteren Kosten für Montage, Demontage, Ersatz mittel- oder unmittelbaren Schadens (Diebstahl etc) usw. übernomen werden. Für missbräuchliche Benutzung von Schlüsseln übernehmen wir keine Verantwortung; ebenso für unbeabsichtigtes oder willentliches Öffnen von Schlössern, Aufbrechen mit oder ohne Spuren von Gewaltanwendung.

Katalog

Die Abbildungen, Massangaben und technischen Daten dienen nur zur Veranschaulichung und können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert und neuen Erfordernissen angepasst werden.

Gerichtsstand

Für die Beurteilung aller Streitigkeiten ist das Amtsgericht am Sitze des Lieferanten zuständig.
Rohner AG/SA
Eisenwaren
Postfach 398
CH-6210 Sursee
+41 (41) 921 77 70
+41 (41) 921 77 69